Beziehungen

Familie

Besonders bei familiären Konflikten sind wir heilfroh, wenn Treffen einigermaßen harmonisch ablaufen. Doch im Grunde wissen wir schon um den nächsten "Knall" in Form von Beleidigungen, Vorwürfen, Kritik etc. Meist wissen wir auch gar nicht, woher diese Konflikte stammen, denn eigentlich liebt man doch einander.
Eine Beziehungsharmonisierung löst die destruktiven Verbindungen, gibt die verloren gegangenen Energien an die jeweiligen Personen zurück und stellt so das natürliche Gleichgewicht und die Harmonie der Familie wieder her. Es ist eine Wohltat und eine Erleichterung für alle Beteiligten.

Trennen oder Loslassen von Personen

Sie kennen das bestimmt: Menschen, die nach Jahren noch immer über die gleichen Personen schimpfen? Oder dass Sie beim Gedanken an eine Person immer noch negative Gefühle haben?
Sie haben sich zwar auf der physischen Ebene getrennt, jedoch können Sie die negativen Gefühle nicht loswerden. Es bestehen noch destruktive und/oder karmische Verbindungen, die durch eine Harmonisierung gelöst werden. Die positiven Verbindungen bleiben unangetastet.

Berufliche Belastungen

Sie fühlen sich von Ihrem Job gestresst? Nur Sie haben immer wieder die selben Probleme mit einem Vorgesetzten oder Kollegen? Es herrscht eine schlechte Stimmung?
Sich wohlfühlen und Spaß an der Arbeit zu haben, sind wichtige Voraussetzungen für Leistung. Die verursachenden, destruktiven Gründen werden aufgespürt und diese werden zum Wohle aller ausgeglichen.

Momentane Disharmonie in Beziehungen

Auch Sie treffen regelmäßig auf Nörgler, schlecht gelaunte Menschen, Menschen, die Sie immer wieder runterziehen oder kritisieren? Anfangs motivieren Sie sie noch, hören zu oder unterstützen diese Personen, aber irgendwann fehlt Ihnen die Kraft dazu. Auch hier ist es möglich, diesen Kreislauf effektiv zu durchbrechen - hin zu Harmonie und Verständnis.