Sucht

Hole Dir hier mein Geschenk für Dich, mein Gratis-EBook „Die Liebe in der Sucht – 13 Schlüssel als Wegweiser zu Deiner Suchtfreiheit“.
–>Zu Deinem Gratis-EBook

Wie fühlen sich die beiden Seiten an:

  • Möchtest Du weiterhin jeden Tag kämpfen müssen, damit du keinen Tropfen Alkohol mehr trinkst?

  • Möchtest Du weiterhin leiden? Fast jede Sekunde Deines Lebens?

  • Möchtest Du weiterhin noch jeden Tag getriggert werden oder Angst haben, dass irgendwo Alkohol enthalten ist und Du wieder rückfällig wirst? Oder sogar nie die Sucht verlassen kannst?

  • Möchtest Du weiterhin jeden Tag Abwertung, Schuld oder Scham spüren müssen, weil Du zur Flasche gegriffen hast?

  • Möchtest Du weiterhin auf dieser endlosen Suche sein und nie finden – und auch nicht wissen, was Du suchst?
  • Einmal Alkoholiker – immer Alkoholiker
  • „Ich bin nur ein Glas davon entfernt – ein Leben lang.“
  • Du bist todkrank – unheilbar – für immer.

„Ich bin frei von Sucht.“

„Ich entscheide, ob ich jemals wieder Alkohol konsumiere.“

„Ich entscheide, ob mich Alkohol jemals wieder triggert.“

Ich bin frei von Schuld- und Schamgefühlen.

Ich lebe ein erfülltes selbstbestimmes Leben.

Du kannst Dich entscheiden:
bleibst Du in den krankmachenden und -haltenden Gedanken (links)
oder entscheidest Du Dich für ein suchtfreies selbstbestimmtes Leben.

Denn:
Sucht ist (nur) das Symptom. 
Dein Jenga ist zusammengebrochen. Nun darfst Du es neu füllen. Und zwar mit Dingen, die Dir gut tun, die Dich er-füllen.

Sucht ist Dein Schatz, Dein Baby – Deine Antwort zu Dir selbst.
Dein Tor zu Deinem Potential, Deiner Erfüllung.

ALSO:
Jetzt ist Schluss damit!!!
Raus aus der Sucht – rein in die Liebe.
Raus aus allen krankmachenden Gedanken und Gefühlen

Liebe sie, wie Dich selbst. Sei dankbar für jeden Tropfen, denn sie wollte nur, dass Du aufwachst. Aufwachen – in Dein wahres selbst, in Dein volles Potential.

„Die Liebe in der Sucht“ (Ankündigung meines Buches) – denn sie ist der Schlüssel für Deine Suche und Antwort.

Sie ist Dein Dreh- und Angelpunkt.
Auf geht’s….

Nutze das Potential Deiner Angst, um in Deine volle Liebe zu kommen.
Lerne Dein neues suchtfreies Leben kennen – mache die ersten Schritte.
Du bist Schöpfer Deiner Suche und hast es in der Hand zu finden.
Tritt aus der Spirale des Suchens aus und fange an zu finden – jeden Tag ein bisschen mehr. Der Weg lohnt sich.

Höre auf zu denken, dass Suchtfreiheit ein langwieriger Weg ist – Spontanheilungen sind möglich.
Daher mein Buchtitel „Die Liebe in der Sucht“ – denn sie ist der Schlüssel für Deine Suche und Antwort.
Sie ist Dein Dreh- und Angelpunkt.

Höre auf, Dich zu begrenzen!!!

Auf geht’s….