THEKI®-Lehrerausbildung

Es ist vollbracht - mein Weg zur THEKI-Lehrerin! Eine sehr effektive und kraftvolle Bewusstseinsmethode.
Liv_1_THEKI

Impressionen meiner THEKI®-Lehrerausbildung

Es ist vollbracht! Ich bin zertifizierte THEKI®-Lehrerin!

Aber nun zum Anfang meiner Geschichte – wie alles begann:
Mit dem Satz „… Und dann klinkte sie sich in das System des Hasens ein, und der Hase fraß nach zehn Minuten wieder…“ kam ich in Berührung mit der Heilmethode THEKI®, die Sandra Weber 2006 – 2007 entwickelte.

Ich war in der ersten THEKI®-Sitzung und sagte zu meiner „zukünftigen“ Lehrerin: „In genau 1,5 Jahren mache ich die Lehrerausbildung.“ Sie schaute kurz und meinte: „Ah, dann bist Du auch so schnell.“ Somit belegte ich alle THEKI®-Seminare, arbeitete schon ab dem ersten Seminar an Klienten und konnte es nicht abwarten, bis ich dann Anfang August diesen Jahres meine Lehrerausbildung machen durfte.

Immer wieder werde ich gefragt, wie ich erkannte, dass dies meine Methode sei. Ich kann nur sagen: Dieses Wissen war einfach da! Heute weiß ich natürlich mehr über Intuition und Hellsinne, u. a. das Hellwissen.

Als ich dann erfuhr, dass ich in den Genuss kommen werde, zwei Tage allein von Sandra und Johanna geschult zu werden, wurde mir tatsächlich ein bisschen flau.
Schon die Fahrt war klasse, ich kam punktgenau am schönen Bodensee an. Sandra und Johanna erwarteten mich strahlend vor ihrer Praxis. Es wurde ein sehr intensives Training. Ich durfte viel vortragen, und Sandra und Johanna hatten wirklich gute Fragen parat.
Sie nahmen sich viel Zeit für mich. Ich bekam sehr viele Informationen, konnte viel fragen, und es machte einfach unheimlich viel Spaß. Die Zeit raste nur so dahin.

Für mich war es spannend und inspirierend zu sehen, mit welcher Leichtigkeit Sandra Dinge angeht, wie sie selbst ihre eigene Lehre praktiziert und lebt. Und auch bei Johanna zu erleben, wie ruhig und sensitiv sie mit THEKI® arbeitet. Während der gesamten Ausbildung war diese Leichtigkeit und Intensität spürbar. Und was mich immer noch fasziniert sind die Augen der beiden! Es ist unbeschreiblich, schaut Euch einfach die Bilder an.

Nach diesen zwei Tagen ging es mir blendend. Es war ein so netter und enger Kontakt, da beide Lehrerinnen so außergewöhnlich energiegeladen und lebensfreudig sind.

Bevor ich wieder heimfuhr, konnte ich dann auch noch kurz in den Bodensee hüpfen.

 

Liv_3_THEKI
Liv & Sandra Weber
Liv_2_THEKI
Liv & Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Trage dich hier um auf dem Laufendem. Als Dank für deine Eintragung erhältst du ein kleines Geschenk:

Der Versand erfolgt ihm Rahmen der Datenschutzerklärung.